Lieber heißes oder kühles Wetter?

WebmasterfridayEs ist schon eine Zeitlang her, dass ich am Webmasterfriday teilgenommen habe. Meist liegt es daran, dass Thema nicht wirklich passt. Dieses Mal geht es aber um das Thema „Lieber heißes oder kühles Wetter“? Dieses Thema ist ja für alle, die mit Pflanzen zu tun haben, nicht ganz unwichtig.

Was mögen Pflanzen?

Das kann man pauschal nicht sagen. Je nachdem wo die jeweilige Pflanze ihre Heimat hat, mag sie es wärmer oder eben kühler. Die meisten Zimmerpflanzen mögen es ab 18 Grad aufwärts, aber es gibt auch einige Zimmerpflanzen die es um 13-15 Grad mögen. Grundsätzlich kann man sagen, dass grundsätzlich alle Pflanzen in Deutschland die Wärme der Kälte vorziehen.

Dabei muss man auch wieder sagen, dass das je nach Jahreszeit variiert. Manche Pflanzen wie die Dendrobium nobile brauchen eine kleine Kältephase. Oder die meisten Kübelpflanzen stellt man im Winter auch in eine kühle Umgebung, da es sie von ihrer Heimat ebenso gewöhnt sind. Oleander zum Beispiel, der Temperaturen um 5 Grad  auch noch gut aushält.

Wer sich nicht sicher ist, was die Temperatur für seine Pflanze angeht, der kann entweder mich fragen, woanders nachschauen oder die Pflanze lieber zu warm als zu kalt stellen.

Wie sieht es bei mir persönlich aus?

Die Frage habe ich mir derletzt schon selber gestellt. Schwierige Frage. Zu kalt ist nicht gut und zu warm auch nicht. Als es vor einigen Tagen so heiß war, haben wir in der Gärtnerei nur den halben Tag gearbeitet. Daheim war es dann erträglich, mit kühlen Getränken und einem Zirkulator, der einem die Luft um die Nase wehen lässt.

Von daher ist es mir zu warm lieber wie zu kalt. Man kann im T-Shirt rumlaufen, die Welt wächst und gedeiht, alles grün, alles gut. Wenn es im Frühling oder Herbst dann etwas moderater ist, kann ich damit auch noch leben, aber der Sommer sit mir da bei weitem lieber.

Hassen tue ich den Winter dabei aber auch nicht. Gerade die Adventszeit ist was schönes mit der Dekoration usw., aber man freut sich dann nach Silvester doch wieder auf den Frühling.

Wie sieht es bei anderen aus?

Am Webmasterfriday machen ja auch noch andere Blogger mit. Den meisten geht es wie mir: Das Wetter in Deutschland ist schon ok so. Eine Übersicht:

k4rl.euav100.deinternetblogger.deSaphiras WorldTrommelschlumpfBacklink gesuchtTrampelpfadeSabiees TraumBilder Perfect Seoschmid.pw

Von daher: Genießen wir die warmen Tage und die Sonne dieses Jahr. Der Winter war lang genug.

 

2 Kommentare

  1. René Zintl

    Ja, soll diese Woche zum Beispiel wieder regnen. Ich freu mich drauf… Die Tendenz für diesen Sommer ist ja wohl sowieso eher wechselhaft.

    Mal 3 Monate schönes Wetter wäre schön, vorallem in den Sommerferien, wenn man mit Kindern unterwegs ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *