Zierbanane bekommt braune Blätter

In meinem Verwandtenkreis habe ich die Frage bekommen, warum die Zierbanane braune Blätter bekommt. Ist etwas sehr naheliegendes, muss man aber auch erstmal selber drauf kommen…

Zierbanane (Ensete ventricosum)
Zierbanane mit braunen Blättern und mehreren Kindl.

Denn die Banane hat im Winter einfach zu wenig Licht. Sie kommt aus den Tropen und hat dort immer viel Licht und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Beides fehlt ihr bei uns in Deutschland im Winter. Daher die braunen Blattflecken. Die Banane geht dadurch nicht kaputt, bekommt aber eben die braunen Flecken.

Auch lässt die Banane Triebe sterben um für frische Triebe Platz zu machen., Normalerweise passiert das mit einen abgeblühten Trieb. Da die Banane in Deutschland aber selten blüht, macht sie das auch mit normalen Trieben.

Was die Pflege der Banane (Ensete vetricosum) insgesamt angeht: So hell und sonnig wie es geht, gerne im Sommer ins Freie. Dabei sollte sie nie austrocknen aber auch nicht im Wasser stehen. Als Substrat nimmt man lockeres Substrat mit viel Kokosfasern, damit die Wurzeln es schön luftig haben. Beim gießen auch das regelmäßige Düngen nicht vergessen!

Falls man die Banane im Sommer draußen hatte (was empfehlenswert ist, damit sie genügend Licht bekommt), im Winter an einen Platz stellen, der so hell ist wie es geht. Im Frühling nach dem Frost darf sie wieder nach draußen.

Im Frühjahr bei warmen Temperaturen (18+ Grad) darf sie gern wieder nach draußen.

Also: Alles halb so wild und das tropische Flair mit ihr genießen!

4 Kommentare zu “Zierbanane bekommt braune Blätter

  1. Jan Sanner

    Ich habe einen Ableger bekommen. Wie bekomme ich raus um welche Bananensorte es sich handelt?
    Liebe Grüße Jan Sanner.

  2. Ruth Rachinger

    Hallo,
    Ich hab bei meiner Banane wachsen ohne Ende triebe nach. Sollte ich dann die große, also vermutlich den alten Trieb abschneiden?
    Grüße Ruth

    • René Zintl

      Wenn du die Banane klein halten willst, solltest du die Triebe abschneiden oder du topfst sie in einen separaten Topf und hast so eine zweite Banane. Denn die Zierbanane bildet Ausläufer die du vermutlich meinst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.